Dez 192013
 

GnuPG ist sehr einfach unter Debian Wheezy zu installieren. Zuerst brauch man folgende Pakete:

Nun kann man ganz einfach das Modul für PHP installieren:

Als letztes erstellt man nur noch unter

eine Datei „gnupg.ini“ mit dem Inhalt

Als letztes einmal den Apache durchstarten

Setzt man mod-fpm ein ist es sinnvoll auch diesen Daemon durchzustarten

php_gnupg

Nov 262010
 

Nach über 2 Wochen nachprogrammieren und anpassen an den Code von i-MSCP, wurde der „i-MSCP app installer“ gestern in den Trunk mit aufgenommen…

Gegenüber dem alten „app installer“ hat sich einges getan…

Die Pakete werden nun nicht mehr mit einer Bash-Datei ausgeliefert, sonder jetzt besitzen sie eine Perl-Datei…

Damit ist es wesentlich einfacher interne Funktionen von i-MSCP zu nutzen.

Auch werden die übergebenen Daten nicht mehr im Klartext an die Scripte übergeben…

Ich für meinen Teil bin sehr froh, das nuxwin und sci2tech diese Entscheidung getroffen haben, den „app installer“ mit in das Projekt einfliessen zu lassen.

Vorerst werden nur eigene Pakete von i-MSCP mit dem „i-MSCP Application Installer“ funktionieren…

Aber geplant ist, das in der nächsten Version „Application Packaging Standard (APS)“ mit einfliesst und man beide Pakete nutzen kann…

Stay tuned

Nov 122010
 

Am 29.10.2010 informierten die Entwickler von ProFTPD über eine neue Version des bekannten FTP-Servers.

Auf der Webseite von Parallels wurde auch von einer Sicherheitslücke informiert: Newsartikel von Parallels

Es wird dringend dazu geraten den FTP-Server auch die aktuelle Version (1.3.3c) upzudaten…

Wer ProFTPD über seine Distri installiert hat, sollte darüber nachdenken, die Version per Hand zu kompilieren.

Ich habe auch unseren Servern Ubuntu (Hardy) und Debian (Lenny) am laufen… Als Panel ist ispCP Omega installiert…

Mit dieser Anleitung kann man ohne Probleme auf die neue Version umsteigen

  1. Sichern der vorhandenen Konfigdateien
    • /etc/default/proftpd
    • /etc/init.d/proftpd
    • /etc/proftpd/*
  2. [bash]apt-get install g++ libmysqlclient15-dev libssl-dev libpostgresql-ocaml-dev libldap2-dev libltdl3-dev libwrap0-dev
    wget ftp://ftp.proftpd.org/distrib/source/proftpd-1.3.3c.tar.gz
    tar xfvz proftpd-1.3.3c.tar.gz
    cd proftpd-1.3.3c
    ./configure –prefix=/usr –with-includes=/usr/include/postgresql:/usr/include/mysql –mandir=/usr/share/man –sysconfdir=/etc/proftpd –localstatedir=/var/run –libexecdir=/usr/lib/proftpd –enable-sendfile –enable-facl –enable-dso –enable-autoshadow –enable-ctrls –with-modules=mod_readme –enable-ipv6 –build x86_64-linux-gnu –with-shared=mod_site_misc:mod_load:mod_ban:mod_quotatab:mod_sql:mod_sql_mysql:mod_sql_postgres:mod_quotatab_sql:mod_ldap:mod_quotatab_ldap:mod_ratio:mod_tls:mod_rewrite:mod_radius:mod_wrap:mod_wrap2:mod_wrap2_file:mod_wrap2_sql:mod_quotatab_file:mod_quotatab_radius:mod_facl:mod_ctrls_admin:mod_ifsession
    make
    apt-get remove –purge proftpd
    make install[/bash]
  3. Config Zurückspielen
  4. [bash]update-rc.d proftpd start 50 2 3 4 5 .  stop 50 0 1 6 .
    /etc/init.d/proftpd start[/bash]

Nun sollte der FTP-Server wieder laufen und die aktuelle Version ist vorhanden

Nov 122010
 

Nun ist es passiert!

ispCP Omega wurde geforkt. Nachdem nur noch 2 DEV’s aktiv an ispCP gearbeitet haben und mit einigen Entscheidung sehr unzufrieden waren, wurde i-MSCP gestartet.

Der Fork startet mit dem letzten Stand des Trunks von ispCP und wird dort mit einigen anstehenden Ideen fortgeführt!

Projektgründer sind die beiden aktiven DEV’s:

  • Daniel Andreca (sci2tech Email: sci2tech [at] gmail [dot] com)
  • Laurent Declercq (nuxwin Email: l.declercq [at] nuxwin [dot] com)

Kurz nach Entstehung des Forks, folgten bekannte Moderatoren und weitere DEV’s.

Was wird i-MSCP denn anbieten?

In den nächsten 4 Wochen werden folgende Features eingeführt:

  • Wechsel zu Jquery UI (Theme Replacement)
  • Externer Mailserver Support
  • SSL Support

Meine perönliche Meinung ist, das unter der Führung von nuxwin und sci2tech, wesentlich schneller die gewünschten Features umgesetzt werden. Auch wird der Code komplett überarbeitet und somit auch sicherer gemacht!

Hoffen wir auf einen guten Start und das i-MSCP weiter bestehen bleibt!

Durch das Fortsetzen der Benutzung dieser Seite, stimmst du der Benutzung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen", um Ihnen das beste Surferlebnis möglich zu geben. Wenn Sie diese Website ohne Änderung Ihrer Cookie-Einstellungen zu verwenden fortzufahren, oder klicken Sie auf "Akzeptieren" unten, dann erklären Sie sich mit diesen.

Schließen